Bereitet Pompeo einen Krieg mit dem Iran vor?

Ein ehemaliger US-Regierungsvertreter aus der Bush-Ära wirft Außenminister Mike Pompeo vor, einen Krieg gegen den Iran vorzubereiten. Die Neocons würden die US-Sicherheitsinteressen gefährden.

US-Außenminister Mike Pompeo bereitet „die Bühne für einen Krieg mit dem Iran“ vor, sagt ein Beamter aus der Bush-Ära und behauptet, er sehe das gleiche Muster, das sich vor der Invasion des Irak von 2003 entwickelte. awrence Wilkerson, der einst als Stabschef des ehemaligen US-Außenministers Colin Powell diente, äußerte sich diesbezüglich in einem Interview mit der Non-Profit-Nachrichtenorganisation The Real News Network.

„Ich betrachte die gleiche Spur, die gleich vor der Invasion des Irak im Jahr…..

Kommentare sind geschlossen.