Interview: USA verfolgen Einkreisungspolitik gegen Chinas neue Seemacht

Die USA verfolgen mit mehreren Regionalmächten zusammen eine Einkreisungspolitik gegen Peking, erklärt der Politikwissenschaftler Lokman Karadag im RT Deutsch-Interview. Im Kriegsfall wollen die USA im Südchinesischen Meer in der Lage sein, Chinas Versorgung sofort blocken zu können.
Interview: USA verfolgen Einkreisungspolitik gegen Chinas neue Seemacht

Lokman Karadag ist Politikwissenschaftler, der sich auf die chinesische Außenpolitik und Entwicklungen im asiatisch-pazifischen Raum spezialisiert hat. Er forscht an der Internationalen Islamischen Universität von Malaysia in Kuala Lumpur.

Die USA wissen, dass es kaum möglich ist, China auf dem Landweg zu bekämpfen. Wie planen die USA, gegen die Bewegungen Chinas im Indo-Pazifik-Raum vorzugehen?

Der effektivste Weg, einen aufstrebenden globalen Rivalen wie China zu stoppen, wird darin bestehen, dass die USA diesen Rivalen über regionale Verbündete an seinen Grenzen und auf seinem Territorium belagern. Die USA verfolgen…..

Kommentare sind geschlossen.