Der Nahe Osten am Rande des Zusammenbruchs

Saudi-Arabien, Israel und die USA tun alles in ihrer Macht stehende, um den Nahen Osten in endgültig kollabieren und im Chaos versinken zu lassen.

Der König von Saudi-Arabien, Salman bin Abdulaziz Al Saud, sagte, er habe den Beschluss des US-Präsidenten Donald Trump verurteilt, die israelische Souveränität über die Golanhöhen anzuerkennen. Reuters zufolge hat der König diese Erklärung abgegeben, als er die Teilnehmer des Gipfeltreffens der Arabischen Liga in Tunesien ansprach. In seiner Rede sagte König Salman: „Wir bekräftigen unsere absolute Ablehnung jeglicher Maßnahmen, die die syrische Souveränität über den Golan beeinträchtigen, und wir betonen die Bedeutung einer politischen Lösung der Syrienkrise, die Syriens Sicherheit, Einheit und Souveränität garantiert und ausländische Interventionen verhindert “ (d.h. von Israel), gemäß der Erklärung von Genf und der Resolution 2254 des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen.

Auf den ersten Blick scheint es, als sei dies eine wunderbare, faire Entscheidung von Saudi-Arabien, das derzeit der Führer und Herrscher der gesamten arabischen Welt ist. Der erste Anschein täuscht jedoch, da der saudische König mehr als einmal ähnliche Aussagen gemacht hat, aber es sich nicht viel geändert hat. Israel hat die bedingungslose Unterstützung der USA und, so könnte man sogar sagen….

Kommentare sind geschlossen.