Die Getreideproduktion hat sich in den letzten 60 Jahren weltweit nahezu vervierfacht, bei Bevölkerungsverdopplung!

In Zeiten von Friadys for Future um Gerta Thunberg reden derzeit alle Experten und selbsternannten Experten davon, wie schlecht es der Erde geht und warnen davor, dass dem Planeten Erde der Untergang naht, wenn nicht sofort gehandelt wird. Es wird behauptet in ihrer Zukunftsvision wären sich alle Experten einig! Dürren, Sintfluten, Missernten und Hungersnöte drohen und Millionen von Klimaflüchtlingen werden sich auf dem Weg von Süden nach Norden machen. So die Visionen der „Klimafolgenfoscher“. Ist dem aber wirklich so? Dem möchte ich hier nachgehen.

Werfen wir zunächst einen Blick auf den Getreideerträg der wichtigsten Getreidearten, die auf der Welt angebaut werden.

Getreideertrag

Wunder über Wunder, die Getreideerträge pro Hektar Anbaufläche von Mais, Reis, Weizen und Gerste haben in den letzten….

Kommentare sind geschlossen.