Chinas Kohlever­brauch explodiert

Chinas Kohlever­brauch explodiert – USA sind welt­führend bzgl. CO2-Reduktionen – alar­mistische Medien vertuschen dies und noch mehr

In der wissenschaftlich nicht haltbaren, verrückten Welt des Klima-Alarmismus‘, Propaganda-Hypes und der Hysterie ist die Bevölkerung von Behauptungen bedroht, denen zufolge unser Land [= die USA] ökonomisch und politisch Selbstmord verüben muss in Gestalt der Verbannung aller CO2 erzeugenden fossilen Treibstoffe, widrigenfalls der vom Menschen verursachte Klimawandel die Erde zerstören wird.

Die Tatsache, dass dieser rein politisch entwickelte Betrug befeuert wird durch Projektionen von betrügerischen und längst gescheiterten Computermodellen, von denen das IPCC schon vor langer Zeit behauptet hatte, sie seien nicht möglich, wird unehrlicherweise seitens der Klima-Alarmisten und der Medienpropaganda der Öffentlichkeit vorenthalten.

[Übersetzung: Curry: Computer-Prophezeiungen mit Klima-Alarm sind betrügerisch. Eine neue Studie erklärt die Prophezeiungen zukünftiger Klimaänderungen.

London, 21. Februar 2017: Behauptungen, denen zufolge der Planet durch eine vom Menschen…..

Kommentare sind geschlossen.