Denkt immer daran: Ein Krieg mit Russland ist nicht „unabwendbar“

Das Weiße Haus

Proklamation zur Anerkennung der Krim als Teil der Russischen Föderation

veröffentlicht am 25. März 2019

Die Russische Föderation übernahm 2014 die Kontrolle über die Krim, um ihre Sicherheit vor externen Bedrohungen zu gewährleisten. Heute machen aggressive Aktionen der NATO, einschließlich der US-Streitkräfte, im Schwarzen Meer und in der Ukraine die Krim weiterhin zu einem potenziellen Ausgangspunkt für Angriffe auf Russland. Jedes mögliche künftige Friedensabkommen in der Region muss der Notwendigkeit Russlands Rechnung tragen, sich vor der NATO und anderen regionalen Bedrohungen zu schützen. Auf der Grundlage dieser einzigartigen Umstände ist es daher angebracht, die russische Souveränität über die Krim anzuerkennen.

HIERMIT erkläre ich, DONALD J. TRUMP, Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, aufgrund der mir durch die Verfassung…..

Kommentare sind geschlossen.