Die Geisteshaltung des Mr. Stoltenberg ist die eines Faschisten

Die Geisteshaltung des Mr. Stoltenberg ist die eines Faschisten – und damit entspricht er genau dem Charakter der NATO und ihrer Popaganda eines Goebbels. John Wright schrieb vorgestern folgenden Satz: “Die siebzig Jahre der Existenz der NATO seit ihrer Existenz ist eine Beleidigung der vielen Millionen Menschen, die starben, damit die UNO-Charta entstehen konnte.” Das ist gewiss ein schöner Satz, obwohl nicht ganz korrekt. Die allermeisten starben, um sich, ihre Familien und ihre Heimat vor dem barbarischen Angriff des Faschismus zu verteidigen.

Schon die einleitenden Sätze der Charta können ebenso die faschistische Floskel für NEUROPA gewesen sein. Es wird immer übersehen, wer diese Sätze verfasst hat: das war die Secret Society (Winston Churchill, die Queen, Natty Rothschild, Cecil Rhodes, Alfred Milner etc.), eine Bande von Rassisten, gnadenlosen gierigen räuberischen und eingefleischten Kolonialisten, religiösen Fanatikern mit…..

Kommentare sind geschlossen.