FEMA-Bericht warnt vor geomagnetischen Stürmen und Sonneneruptionen

Eine große Sorge für viele Amerikaner ist die Fragilität und Schwäche der Infrastrukturen des Landes und was eine Störung für das Leben der Bürger bedeuten würde. Diese Befürchtungen werden gerade durch einen unveröffentlichten Bericht von der FEMA beschrieben.

Carrington Event Solar Storm Of 1859 Earth

Was ist das für ein neuer Bericht?

Ein Antrag der FOIA (Freedom of Information Act) hat zur Veröffentlichung eines unveröffentlichten internen FEMA-Berichts geführt. Dieser neue Bericht beleuchtet das Ausmaß der Schäden, die ein schwerer Sonnensturm an der kritischen Infrastruktur in den USA verursachen könnte. Der Sturm, den sie den “100-jährigen geomagnetischen Sturm” nennen, würde dem Land erhebliche Schäden zufügen, einschließlich des Zusammenbruchs des großen Stromnetzes, dessen vollständige Wiederherstellung schätzungsweise vier bis zehn Jahre dauern wird. Das bedeutet, dass große Teile des Landes sehr lange Zeit ohne Strom sein könnten.

Wie wurde dieser vertrauliche Bericht erstellt?

Der Bericht war ein internes Dokument “nur für den offiziellen Gebrauch”. Es entstand im Jahr 2010 und wurde im Februar 2016 von governmentattic. org. angefordert. Dank des Gesetzes über die Informationsfreiheit (FOIA) war die Regierung zur Einhaltung verpflichtet und das Dokument wurde am 24. Mai 2017 an das Unternehmen übergeben. Die Website veröffentlichte dann am 12. Juni 2017 das 70-seitige PDF, das die Zeitachse der Daten von der ersten Anfrage bis zur Veröffentlichung enthielt.

Was genau wurde in den Bericht aufgenommen?

Der Bericht selbst deckt eine Vielzahl von Szenarien ab, darunter Schwachstellen und Risikobewertungen. Einige der genannten Situationen sind geomagnetische Stürme, Sonneneruptionen und Risiken durch elektromagnetische Impulse. Auch wenn dies für einige vielleicht wie reine Science-Fiction erscheint, sind dies echte Risiken und heute tatsächlich eine reale Möglichkeit. Darüber hinaus werden im Bericht spezifische Szenarien für bestimmte Risiken und was diese Risiken bewirken würden, Warnzeiten die Dauer der Risiken sowie eine detaillierte Liste der möglichen Folgen aufgeführt. Es zeigt deutlich, dass diese Gefahren nicht nur von anderen Ländern ausgehen, die angreifen oder einen Terroranschlag verüben, sondern auch durch Naturereignisse verursacht werden können, die so alle 100 Jahre auftreten können.

Document Ionospheric Delay

Darüber hinaus gibt es viele Tabellen und Grafiken, die die Ereignisse und Folgen veranschaulichen. So gibt es beispielsweise ein Diagramm, das den kaskadierenden Verlust der Telekommunikation im Zeitverlauf zeigt (siehe Diagramm unten), wenn alle Energieversorgungen ausfallen würden. Es ist in vier Abschnitte unterteilt. Die erste sind Soforteffekte, die anfangs nur wenige Häuser betrifft, die zweite ist nach 2-8 Stunden, was deutlich mehr Häuser sind, der dritte Abschnitt zeigt 8-24 Stunden ohne Strom, was der Fall ist, wenn alle Häuser dunkel geworden sind, sowie die Verteilungsknoten. Nach 1-8 Tagen ohne Strom hat alles seine Kommunikation verloren, einschließlich mobiler Vermittlungsstellen, Mobilfunkmasten, POTS-Leitungen und sogar der Zentrale.

Was bedeutet das?

Als Berichtsdetails sind sich viele Amerikaner dieser Gefahren nicht bewusst und glauben nicht, dass sie überhaupt möglich sind. Deshalb bereiten sie sich nicht auf ein Ereignis wie einen großen Stromausfall vor und auf den wahrscheinlich Ausfall von Strom, Handy, Fernseher. Daher wird die Welt wahrscheinlich in den Wahnsinn stürzen. Das macht diese Situationen so spektakulär und gefährlich, da es an Vorbereitung mangelt.

Diagram Product

Dieser Bericht ist ziemlich beängstigend, da er zeigt, dass die Welt als Ganzes äußerst anfällig ist. Der besorgniserregende Teil ist, dass diese Berichte bereits im Jahr 2010 erstellt wurden, so dass viele der Termine und möglichen Risiken inzwischen veraltet sind. Der Gebrauch der heutigen neuen Technologien macht uns sehr verletzlich. Das bedeutet, dass alles, was hier zu sehen ist, nicht einmal an der Oberfläche kratz. Es könnte viel, viel schlimmer sein.

Uncovered FEMA Report Warns: 4-10 Years WITHOUT ELECTRICITY After Major Solar Storm

Kommentare sind geschlossen.