Sexroboter und Designer-Babys per App!

Was kommt als nächstes? Sex-Roboter gibt es bereits, die „Künstliche Gebärmutter“ ist auch schon da, was noch fehlt sind die Apps, die den geeigneten Spender suchen, um ein Baby zu machen. Denkste, die gibt es auch bereits. „Just a Baby“ ist eine brandneue App, die Menschen verbindet, die ein Baby machen wollen, so die Entwickler dieser App und es geht noch weiter.“ Wir können Ihnen helfen, einen Ersatz, einen Partner, einen Elternteil, einen Sperma- oder einen Eierspender zu finden – oder jemanden finden, der Ihre Hilfe benötigt, um ein Baby zu bekommen.“ Die neue Generation wischt sich ein Designerbaby. Was man noch vor Jahren in Science-Fictions gesehen hat, ist schon längst real. Dass schon jetzt mit Roboter als geeignetem Partner geworben wird, sieht man an dem Foto, welches…..

Kommentare sind geschlossen.