Meine Stellungnahme zu Uploadfiltern/Artikel 13 am 6.3.2019 im Berliner Abgeordnetenhaus

Ich war als Blogger am 6.3.2019 vom Ausschuss für Europa- und Bundesangelegenheiten, Medien zur Anhörung zu Uploadfiltern und den Auswirkungen der geplanten Reform zum Urheberrecht der Europäischen Union auf Nutzer*innen, Medien, Kreative und Zivilgesellschaft in Berlin eingeladen und hatte dort je 5 Minuten zum Vortrag und zur Beantwortung von Fragen.

Weil 5 Minuten doch sehr knapp sind, Leute anfragten und ich das auch etwas öffentlicher darstellen möchte, welche Probleme ich da sehe, habe ich das nochmal in einer etwas ausführlicheren Version („director’s cut”) aufgenommen, es ist also nicht der Originalauftritt, sondern nochmal neu vor der Kamera gesprochen.

Kommentare sind geschlossen.