Goldpreis – Typische Frühjahrs-Korrektur oder doch die 5.Welle?

Goldpreis in US-Dollar Tageschart 12032019Nachdem sich der Goldpreis ab Mitte August bis Ende Februar von 1.160 US-Dollar bis auf 1.346 US-Dollar nachhaltig erholen konnte, kam es in den letzten drei Wochen zu einem deutlichen Rücksetzer.

Mit dem Bruch der Unterstützung um 1.320 US-Dollar gelang den Bären dabei nach langer Pause wieder einer der für den Goldmarkt leider typischen wasserfallartigen Ausverkäufe. Erst bei 1.281 US-Dollar wurde, zumindest vorübergehend, ein Boden gefunden. Im Zuge des katastrophalen US-Arbeitsmarkt Berichts konnte sich der Goldpreis dann am……

Kommentare sind geschlossen.