Maduro: Das ist ein Cyberkrieg gegen unser Stromnetz und nur die USA haben die Technologie dazu

Der venezolanische Präsident Nicolás Maduro hat erklärt, dass zwei Personen wegen der Sabotage des nationalen Stromnetzes verhaftet wurden, und fügte hinzu, dass er beweisen könne, dass es sich bei dem Angriff um einen Anschlag aus den USA handelte. Dies erklärte er gestern während einer Fernsehansprache in Caracas. Video und mehr……

Kommentare sind geschlossen.