Ex-UN-Sonderberichterstatter: „Ich fürchte, Maduro könnte ermordet werden“ – EXKLUSIV

Venezuelas Präsident Nicolas Maduro (Archivbild)© Sputnik / Stringer

Der ehemalige Sonderberichterstatter der Uno für Venezuela und Professor für Völkerrecht Alfred De Zayas hat in einem Sputnik-Interview seine Sicht auf die Lage in Venezuela und auf eine mögliche Entwicklung der Ereignisse in diesem Land dargestellt.

Der venezolanische Präsident Nicolas Maduro hat vor kurzem der Armee für ihre Treue und die Unterdrückung eines von den USA organisierten Staatsstreichs gedankt. Den Oppositionsanführer Juan Guaido kritisierte er als Marionette Washingtons. Mehr hier……

Kommentare sind geschlossen.