Vorbereitung auf den globalen Crash

Die Zentralbanken haben 2018 so viel Gold aufgekauft wie seit 50 Jahren nicht mehr! Der Kaufrausch ist ein Alarmsignal: Das globale Finanz-System ist extrem gefährdet. Gold dient beim Crash als Zahlungsmittel. Es kann durch die Geldpresse nicht entwertet werden. Gold hat kein Zahlungsausfallsrisiko – der ungedeckte Euro schon. Unsere Regierung schläft noch. 

Die geopolitische Lage ist extrem prekär: ungeklärter Brexit, Italien-Frankreich-Konflikt, USA-Türkei-Konflikt, USA-China-Konflikt, Russland-USA-Konflikt über atomare Mittelstreckenraketen, Russland-Ukraine-Konflikt, NATO-Zerwürfnis, Iran-Sanktionen, NATO-Russland-Konflikt, Polen-EU-Konflikt und Ungarn-EU-Konflikt, um nur einige zu nennen.

Hinzu kommen gewaltige wirtschaftliche Risiken:……

Kommentare sind geschlossen.