ISIS Untergang verkünden, Al-Qaida aus dem Hut zaubern. Der unsterbliche Personenkult Washingtons

Der größte Nutznießer des eigens kreierten globalen Terrorismus, die Vereinigten Staaten, haben unmittelbar nach der abermaligen Verkündung des US-Präsidenten das ISIS-Kalifat vollständig ausgemerzt zu haben, öffentlich darauf hingewiesen das man die Al-Qaida nicht vergessen dürfe.

Diesbezüglich unterrichteten jüngst zwei US-Beamte diverse internationale Reporter, die im Auswärtigen Pressezentrum in Washington einem Briefing beiwohnten, das anlässlich zum Vortrag von Maßnahmen zur Bekämpfung der Al-Qaida anberaumt worden ist. Videos und mehr…..

Kommentare sind geschlossen.