Enthüllt: Facebook-Ingenieure arbeiten an Strategien zur Unterdrückung der freien Meinungsäußerung

Fotos von Insidern belegen, dass Facebook aktiv Inhalte zensiert und behindert, die dem linken Weltbild nicht entsprechen.

Facebook-Ingenieure haben Maßnahmen vorgeschlagen, um Inhalte auf der Plattform zu unterdrücken, die versuchen, Menschen davon zu überzeugen, ihre linken Standpunkte aufzugeben. Fotos die Project Veritas (eine Enthüllungsinitiative) von internen Facebook-Dokumenten und -Nachrichten vorlegte, zeigen das auf.

Auf den Fotos ist zu erkennen, dass mehrere bekannte rechte Facebook-Seiten mit einem Code markiert wurden, der die [Verbreitung] der Seiten zu behindern scheint.

Schon seit langem wird gegen Facebook der Vorwurf der linksgerichteten Voreingenommenheit erhoben. Die überwiegend linksgerichtete Einstellung seiner Mitarbeiter unterstreicht das noch. Während das Unternehmen behauptete, dass….

Kommentare sind geschlossen.