Stoltenberg: NATO wird künftig bei Cyber-Attacken Bündnisfall auslösen

Cyber-Attacken stellen eine große Gefahr bei militärischen Konflikte dar. Deswegen werde die NATO künftig bei solchen Angriffen den Bündnisfall auslösen, meinte der NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg.

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg warnt vor der wachsenden Bedeutung von militärischen Cyber-Auseinandersetzungen über das Internet und Computersysteme, dem sogenannten Cyber-Space.

„Es wird künftig keinen vorstellbaren Konflikt ohne Cyber-Dimension geben“, sagte Stoltenberg den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagsausgaben). Mehr hier…

Kommentare sind geschlossen.