TV-Interview: Pompeo kündigt US-Interventionen auch in Nicaragua und auf Kuba an

US- Außenminister Pompeo hat angekündigt, dass Venezuela nur der Anfang ist. Gestern drohte er in einem Interview auch Nicaragua und Kuba mit US-Interventionen.

In einem Interview mit dem TV-Sender Telemundo zur Lage in Venezuela hat US-Außenminister Pompeo für den 23. Februar ein militärisches Eingreifen in Venezuela nicht ausgeschlossen. Besonders zynisch ist, dass er die von den USA durch Sanktionen verursachte humanitäre Lage in Venezuela der dortigen Regierung vorwirft und es als unhaltbar bezeichnet, dass bereits 10% der Bevölkerung das Land wegen der…..

Kommentare sind geschlossen.