Tödliches Trauma (Februar-März 2019)

In den vergangenen 3 Jahren töteten sich mehr deutsche Soldaten von eigener Hand als im gesamten Zeitraum des Afghanistan-Einsatzes bei Gefechten, durch Anschläge und andere Kampfhandlungen starben. Die traumatisierten Bundeswehrsoldaten sind leidende Teilnehmer einer schweren kollektiven Verirrung…

German-Foreign-Policy.com veröffentlicht auf seiner Internet-Plattform seit fast 20 Jahren tagesaktuelle Nachrichten und versteht sich als ein staatsfernes Medium. Es bezieht keine öffentlichen Mittel, weder direkt noch auf Umwegen, weder aus dem Inland noch aus dem Ausland. Sein kritischer Fokus liegt auf den Vormachtbestrebungen der Bundesrepublik. Seine Kolumnen ergänzen den tagesaktuellen Newsletter. Er ist kostenlos und erscheint Montag-Freitag, jeweils ab 24 Uhr. Abonnenten und Förderer haben Zugang zum Archiv, zu Bibliothek, Dokumenten, Hintergrundberichten und Interviews.

Kommentare sind geschlossen.