Ägypten neun politisch inhaftierte junge Männer zwischen 23 und 30 Jahren hingerichtet

Diktator in Ägypten ist ein verbündeter des Westens, daher nichts in den Medien

Gestern wurden in Ägypten neun politisch inhaftierte junge Männer zwischen 23 und 30 Jahren hingerichtet. Sie wurden auf Grundlage von durch Folter erzwungenen Geständnissen zum Tode verurteilt. In den deutschsprachigen Medien findet man so gut wie gar nichts dazu. Die Verurteilung des ägyptischen Folterregimes passt halt nicht zu den deutschen außenpolitischen Interessen.

Bild könnte enthalten: 9 Personen, Personen, die lachen, Text

Kommentare sind geschlossen.