Diese historischen Fakten hinter Krebsmedikamenten werden dich schockieren

Historische Fakten hinter Krebsmedikamenten werden dich schockierenKrebsmedikamente

Einige Krebsmedikamente gibt es seit den 1940er Jahren.

Schon damals wurden diese Medikamente an Patienten mit Krebs verabreicht, und obwohl manchmal Krebszellen reduziert wurden dauerte es nicht lange, bis die Ärzte erkannten, dass diese Medikamente auch toxische Nebenwirkungen an bestimmten Stellen des Körpers verursachten.

Sind die heute an Krebspatienten verabreichten Medikamente besser? Du denkst vielleicht nicht so, nachdem du einige der schockierendsten Fakten hinter Krebsmedikamenten gelesen hast.

Hier sind einige schockierende Fakten
#1 Krebsmedikamente machen Tumore aggressiver

Forschungen des Beth Israel Deaconess Medical Centre in Boston haben….

Kommentare sind geschlossen.