Abwehr der Türkengefahr durch Türkendrucke, Türkenkalender und Türkenbulle

Der deutsche Hass auf den Islam und die Muslime ist weder neu noch originell. Aber er verdeutlicht die Einstellung eines Volkes, das nicht bereit ist, aus den Fehlern seiner Vergangenheit zu lernen.

Was ist den meisten Deutschen eigentlich noch heilig? Jesus und Maria sind es sicherlich nicht, die sind ja keine Deutschen! Und Religiosität wie auch Spiritualität gehören ins Land fernöstlicher Urlaubsreisen aber nicht in den sachlich-deutschen Materialismus. Wer kennt schon noch die als mystisch eingestuften Werke eines Meister Eckhart vom Anfang des 14. Jh., die zuweilen auch von einem muslimischen Mystiker stammen könnten. Und wer weiß, dass jener deutsche Mystiker deswegen sogar vor einem päpstlichen Gericht…

Kommentare sind geschlossen.