Sind das die 10 sichersten Länder, wenn der 3. Weltkrieg ausbricht?

Video dazu in Englisch

10 Schweiz

Mit einer starken Tradition der Neutralität, dem bergigen Gelände und den weit verbreiteten Bunkern ist die Schweiz sicherlich ein sicherer Hafen.

9 Tuvalu

Ein Inselstaat tief im Pazifik, der es sehr abgelegen und isoliert macht. Es würde wahrscheinlich ignoriert werden, wenn es einen dritten Weltkrieg gibt. Sie produzieren auch ihre eigenen Waren und sind damit weitgehend autark.

8 Neuseeland

Die Emerald Lakes vom roten Krater aus gesehen. Dies ist ungefähr auf halber Strecke der Tongariro Alpine Crossing, einer der beeindruckendsten Wanderwege in Neuseeland.

Eine der am meisten abgeschiedenen und entwickelten Nationen der Welt. Sie hat eine stabile Demokratie und ist nicht an größeren Konflikten beteiligt.

7 Bhutan

Trotz der Nähe von Indien und China hat es eine einzigartige Lage, die sich absondert. Das Land hat auch keine internationalen Verwicklungen.

6 Chile

Eine der stabilsten und wohlhabendsten Nationen Südamerikas. Es wird auch von den Indes-Bergen abgeschirmt.

5 Island

Island ist sehr friedlich und neutral. Sie teilt auch keine Landgrenzen mit anderen Nationen.

4 Dänemark

Während Dänemark unter einem Konflikt durch Europa leiden könnte, ist Grönland abgelegen, bergig und politisch nicht ausgerichtet.

3 Malta

Eine kleine Insel im Mittelmeer. Eine Invasion wäre extrem kostspielig und angesichts ihrer Größe wäre sie es niemals wert.

2 Irland

Irland hat eine unabhängige Außenpolitik und eine seit Langem bestehende Politik der militärischen Neutralität.

1 Fidschi

Der abgelegene Inselstaat liegt tief in den weiten Weiten des Pazifischen Ozeans und isoliert ihn von der Welt. Es hat eine kleine Bevölkerung und ist außenpolitisch neutral.

Bilder und Quelle: anonews.co

Übersetzung: derwaechter.org

Kommentare sind geschlossen.