Deutschland: Anzahl der im Ausland geborenen Strafgefangenen auf Rekordhoch / Anmerkung zur Übersetzung

Ein Anstieg von Ausländischen Gefangenen hat in Deutschland zur Überfüllung der Gefängnisse und einem Rückgang des Gefängnispersonal geführt. Die Haftanstalten in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen sind derzeit zu 100% belegt.
Bild: Gefängnis in Remscheid, Nordrhein-Westfalen, Deutschland (Bildquuelle; Coltdragoon/Wikimedia Commons)

[Anm: Diese Beitrag wurde erstellt und veröffentlicht, bevor die vom Autor selbst in Auftrag gegebene Übersetzung von Stefan Frank hier auf den deutschsprachigen Seiten des Gatestone Institute´s erschienen ist, was mir jedoch erst danach mitgeteilt wurde. Sämtliche Textstellen die, der Genauigkeit und der, meines Erachtens, besonderen Dringlichkeit für unser Land wegen, leicht vom Original abweichen, aber gewiß nicht sinnentstellend sind, habe ich durch eine hellere Schriftfarbe, oder ein * gekennzeichnet.

  • Die Anzahl der Gefängnis-Imame in Nordrhein-Westfalen ist von vormals 114 auf 25 gesunken. Der drastische Rückgang ereignete sich, nachdem deutsche Behörden bei Sicherheitsüberprüfungen festgestellt hatten, daß es sich bei 97 der Imame um Beamte des türkischen Staats gehandelt hat, die Gehälter von der türkischen Regierung bezogen haben. Die Türkei hat den Imamen untersagt…..

Kommentare sind geschlossen.