Syrien – Kriegsbericht vom 14. Februar 2019: VS errichten neue Basis an irakischer Grenze

Syrien – Kriegsbericht vom 14. Februar 2019: VS errichten neue Basis an irakischer Grenze, wachsende Bedrohung durch ISIS in der Wüste

Am 13. Februar hat die syrische Luftwaffe eine Reihe von Angriffen auf Verstecke des ISIS in der Region Kiribat al-Hosn in der syrischen Wüste geflogen. Die Luftangriffe waren, Berichten nach, die Reaktion auf eine in jüngster Zeit gesteigerte Aktivität von ISIS-Zellen in dieser Region.

Die syrische Wüste gilt, ebenso wie Wüstenregionen nahe des von den Vereinigten Staaten (VS) besetzten Gebiets in al-Tanf, nach wie vor als sicherer Hafen für einige Hundert mit dem ISIS verbündete Milizionäre. Erst in der vergangenen Woche hat….

Kommentare sind geschlossen.