Was eine Prise Kurkuma jeden Tag für das Gehirn und das Gedächtnis tun könnte

Eine kürzlich im Asia Pacific Journal of Clinical Nutrition veröffentlichte Studie, die von Forschern der Monash University in Melbourne, Australien, durchgeführt wurde, fand heraus, dass die tägliche Einnahme von einem Gramm Kurkuma zu Verbesserungen des Kurzzeitgedächtnisses führen kann.

Mark Wahlqvis, einem der Forscher zufolge:

“Unsere Ergebnisse bei Kurkuma stimmen mit diesen Beobachtungen überein, insofern sie die kognitive Funktion bei gestörtem Energiestoffwechsel und Insulinresistenz zu beeinflussen scheinen.”

Seit Jahrtausenden verwenden Kulturen auf der ganzen Welt dieses köstliche….

Kommentare sind geschlossen.