Venezuela bereitet sich vor und beginnt größte Militärübung der Geschichte

Die venezolanischen Streitkräfte der Nationalarmee haben am Sonntag mit militärischen Übungen begonnen, um zu zeigen, dass sie das Land vor einer Invasion schützen können und wollen.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen, die stehen, Himmel, Menschenmasse, im Freien und Natur

Die militärischen Übungen werden bis zum 15. Februar andauern und sind die größten und wichtigsten Übungen der Art in der Geschichte die je durchgeführt wurden, so der venezolanische Präsident Nicolás Maduro.

Die Übungen sollen zeigen, dass das südamerikanische Land nicht “einfach ein zu nehmen ist”! So der Hinweis zu der Aussagen von US-Präsident Donald Trump, dass eine militärische Intervention in Venezuela eine “Option” sei.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Himmel und im Freien

Die politischen Spannungen in Venezuela haben sich verschärft, seit Oppositionsführer Juan Guaidó im Land sich zum amtierenden Präsidenten ernannt hat. Sie wurde von der Regierung der Vereinigten Staaten sowie unter anderem von Brasilien, Argentinien und Kolumbien unterstützt.

Nicolás Maduro, der 2018 wiedergewählt wurde, gilt als legitimer Präsident Venezuelas und wird von Ländern wie Russland, der Türkei, Mexiko, Uruguay und China unterstützt.

Bilder Quelle @NicolasMaduro

…..Video dazu….

Kommentare sind geschlossen.