Großbritannien: Britische Medien schweigen auch nach Monaten zur Integrity Initiative

Es ist bereits Monate her, dass die “Integrity Initiative” als von Großbritannien finanzierte Einfluss-Operation in ganz Europa enthüllt wurde. Die britischen Medien schweigen weiterhin. Die als “Wohltätigkeitsprojekt” getarnte Operation richtet sich gegen “russische Einflüsse”.

Den Skandal verfolgen konnte man in der britischen Presse kaum. Diese schwieg zur “Integrity Initiative“. Aus Gründen, über die nur spekuliert werden kann, haben die großen Nachrichtenhäuser Großbritanniens den Skandal ignoriert. Die schottische Zeitung Daily Record hingegen schrieb hierüber, es handle sich um “einen der größten…..

Kommentare sind geschlossen.