WikiLeaks erinnert: US-Militär nutzt Weltbank, IMF und OECD als finanzielle Waffen!

Den Veröffentlichungen von WikiLeaks nach ist die Unabhängigkeit von Weltbank, OECD und IMF reine Illusion. Das US-Militär nutzt diese Einrichtungen geschickt als finanzielle Waffen, um Länder nach dem Willen der USA zu formen. WikiLeaks machte erneut auf das “Field Manual” im Zuge der Venezuela-Krise aufmerksam.

Aus den Regime-Change Wünschen der USA in Venezuela macht Washington kaum einen Hehl. Die Unterstützung gilt dem selbst ernannten Interimspräsidenten Juan Guaidó. Die USA erhoben Sanktionen auf das venezolanische Öl-Unternehmen PDVSA, damit dem Präsidenten Maduro bald die Mittel ausgehen. US-Präsident Donald Trump schloss auch eine militärische Intervention nicht ganz aus.

Im Zuge der aktuellen Entwicklungen hob WikiLeaks auf seinem Twitter-Konto das sogenannte “US Coup Manual“, eine Anleitung zum Regime-Change, erneut hervor. Der eigentliche Name: “Field Manual (FM) 3-05.130, Armee Sondereinsatzkräfte Unkonventionelle Kriegsführung”, verfasst im September 2008 und erstmalig von Wikileaks im Dezember des gleichen Jahres veröffentlicht. Mehr hier……

Kommentare sind geschlossen.