Gated nation: Israel mauert sich weiter ein

Der geplante Sicherheitszaun um Gaza. Bild: IDF

Um im Wahlkampf zu punkten, lässt Ministerpräsident Netanjahu eine ober- und unterirdische Sperranlage um den Gazastreifen bauen

Israels Benjamin Netanjahu und der amerikanische Präsident Donald Trump vereint einiges. Zuletzt auch die Umgehung unabhängiger Medien, da im April die vorgezogenen Wahlen kommen und der durch Korruptionsvorwürfe angeschlagene Netanjahu nicht nur mit Konkurrenz von rechter Seite, sondern auch mit dem ehemaligen Generalstabchef Benny Gantz konfrontiert ist. Der ist so nationlaistisch wie Netanjahu, dennoch wird er von diesem als “links” bezeichnet – und links…..

 

Kommentare sind geschlossen.