10 Natürliche Hausmittel gegen eine Lebensmittelvergiftung

10 Natürliche Hausmittel gegen eine LebensmittelvergiftungLebensmittelvergiftung

Die meisten von uns haben irgendwann einmal unter einer Lebensmittelvergiftung gelitten. Lebensmittelvergiftungen werden durch Bakterien, Viren oder andere Giftstoffe in Lebensmitteln verursacht. Einige der Symptome sind Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen, Schwindel, Bauchkrämpfe und Durchfall. Lebensmittelvergiftungen sollten nicht ignoriert werden.

Wenn du an einer Lebensmittelvergiftung leidest, wird dein Körper wahrscheinlich mehr Wasser verlieren als normal. Also trink mehr Wasser, um hydratisiert zu bleiben. Es wird auch helfen, die Giftstoffe, die deine Symptome verursachen, auszuspülen.

Tatsächlich ist es bei Durchfall und Erbrechen am besten, die Flüssigkeitsaufnahme mit Wasser und klaren Flüssigkeiten zu erhöhen und die Einnahme fester Nahrung zu vermeiden.

Außerdem solltest du die Behandlung sofort mit einfachen und leicht verfügbaren Zutaten aus deiner Küche beginnen. (1)

Hinweis: Konsultiere außerdem einen Arzt, besonders wenn du schweren Durchfall, Erbrechen, Schwindel oder Symptome einer Dehydrierung hast.

Hier sind 10 Natürliche Hausmittel gegen eine Lebensmittelvergiftung…..

Kommentare sind geschlossen.