Das russische Außenministerium über Desinformation in deutschen Medien

In ihrer wöchentlichen Pressekonferenz hat die Sprecherin des russischen Außenministeriums über die Situation der Pressefreiheit in Deutschland gesprochen und sowohl die Diskreditierungskampagnen gegen russische Medien in Deutschland, als auch die Desinformationskampagnen deutscher Medien heftig kritisiert. Ich habe die offizielle Erklärung übersetzt.

Beginn der Übersetzung

Wir stellen fest, dass in der deutschen Presse die groß angelegte Kampagne zur Diskreditierung der in diesem Land vertretenen russischen und…..

….passend dazu….
Das russische Außenministerium zur Lage in Venezuela

Bei ihrer heutigen Pressekonferenz hat die Sprecherin des russischen Außenministeriums Maria Sacharova die russische Position zur Lage in Venezuela deutlich gemacht. Ich habe die offizielle russische Erklärung übersetzt.

Beginn der Übersetzung:

Die Situation in Venezuela bleibt äußerst angespannt. Die neuen Proteste haben wenig Zulauf. Die geringe öffentliche Unterstützung ist ein weiterer Hinweis für die mangelnde Bereitschaft der Opposition zum Dialog, obwohl die Regierung dazu bereit ist. Stattdessen ruft der venezolanische Oppositionsführer in der New York Times dazu auf, die legitime Regierung zu stürzen. Er fordert die Streitkräfte Venezuelas offen zu einem …hier mehr…….

…..und weiter….
Das russische Außenministerium über US-Sanktionen und die Folgen

Die Sprecherin des russischen Außenministeriums hat in ihrer wöchentlichen Pressekonferenz zu all den Sanktionen Stellung genommen, mit denen der Westen auf Initiative der USA Russland und andere Länder in den letzten Jahren überzogen hat. Es ging auch um die Frage, inwieweit diese Sanktionen überhaupt ihr Ziel erreichen oder in der Vergangenheit erreicht haben und inwieweit sie den auch den westlichen Ländern selbst schaden. Ich habe die offizielle Erklärung übersetzt.

Beginn der Übersetzung

Seit mindestens 1974 und bis heute gab es keinen einzigen Tag, an dem ….

Kommentare sind geschlossen.