Über Nacht zur Lügenpresse geworden | 451 Grad

Spannende Diskussionen im Studio bei 451° – und dann noch hitzigere Diskussionen online! Unser letztes Interview mit den beiden Gegenpolen Feroz Khan und Jörg Weidemann hat einiges an Kritik ausgelöst – was ist dran an den Vorwürfen?

Wir möchten die Vorwürfe von Feroz nicht einfach so im Raum stehen lassen – immerhin geht es hier um die Grundprinzipien des Journalismus! Was ist also dran, an dem was uns vorgeworfen wird? Haben wir manipulativ gekürzt? Falsches versprochen und Tatsachen verdreht? Oder hat sich Kahn getäuscht und beruht seine Analyse auf lückenhaften Erinnerungen? Reza nimmt Stellung – immerhin haben wir nichts zu verbergen! Aber seht gerne selbst – wir freuen uns auf Eure Kommentare!

Kommentare sind geschlossen.