uncuttipp

Ein deutliches Indiz das wir in einer Diktatur der Hochfinanz leben

Es gibt mittlerweile Beschlüsse gegen die Vorgehensweise von Facebook. Ein deutliches Indiz wer in diesem Rechtsstaat die Macht hat.

Was interessiert die Hochfinanz Gerichtsbeschlüsse!!!

Ein derartiges Vorgehen ist nicht mal durch das NetzDG gedeckt!!!

Ein deutliches Indiz das wir in einer Diktatur der Hochfinanz leben.

Wie nahe wir der Wahrheit sind, sieht man an der Dünnhäutigkeit von Facebook!!!

Dieses habe ich Facebook eben per Einspruchoption mitgeteilt!!!

Wohl wissend das es keine Antwort gibt!!!

Sind wir selber Schuld an unserer gesellschaftlichen Situation???

Die Antwort ist leider ganz klar ja!!!

Was haben wir zur Zeit???

40 Millionen Mensen sind arm, von Armut bedroht, oder leben gerade so von der Hand in den Mund.

Wie konnte es dazu kommen???

Nun eigentlich mit einem recht einfachen psychologischen Taschenspielertrick!!!

Ihnen war bewusst, das die Menschen zu 90% aus dem Gefühl handeln und nur zu 10% vom Verstand gesteuert.

Erlernte Strukturen werden im Regelfall un hinterfragt ausgeführt.

Was dagegen hilft??? Nun man nennt es Emotionsregulation. Was das genau ist verlinke ich euch:

Die Kernaussage ist, du merkst das etwas nicht in Ordnung ist???

Hinterfrage alles, hinterfragen auch alles was du gelernt hast!!!

Ich zeige euch wie die Manipulation funktionierte!!!

Wenn wir das hinterfragen lernen, haben wir eine gute Chance demnächst diese Frage guten Gewissens verneinen zu können!!!

Sind wir ein dummes Volk dass sich alles gefallen lässt ???

Nun ja leider muss man diese Frage bejahen !!!

Die viel interessantere Frage ist jedoch, wie kam es dazu ???

Seit dem Kaiserreich, bis hin zur heutigen Zeit haben immer noch die gleichen Familiendynastien die Fäden in der Hand. Die Staatsform ist hierbei völlig irrelevant. Nur wie kamen wir in die heutige Situation. Fangen wir einfach mit der Zeit nach dem zweiten Weltkrieg an.

Europa lag in Schutt und Asche. Wunderbar für die Hochfinanz eine neue Epoche zu kreieren. Hier mehr……

Kommentare sind geschlossen.