Die Sonne im Dezember 2018 und wie uns neue Erkenntnisse zum Klima immer wieder überraschen

Unser Stern war auch im Dezember des vorigen Jahres sehr unternormal aktiv. Wir schreiben den 121ten Monat seit Beginn des Zyklus Nummer 24 im Dezember 2008 und seit 2012 ( als wir den Blog hier begannen) konnten wir nur ein einziges Mal den Eingangssatz umformulieren: Im September 2017, als die Sonne 13% aktiver war als das langjährige ( seit 1755) Mittel. Alle anderen Monate waren unterdurchschnittlich. Mit der festgestellten SSN (für SunSpotNumber) von 3,1 für das Monatsmittel und insgesamt 24 Tage ohne jeden Fleck (in der gesamten zweiten Monatshälfte war die Sonne „spotless“) befinden wir uns mitten im Minimum des Zyklus.

Abb. 1: Der SC ( Solar Cycle) 24 –rot- ist fast zu Ende. Seit Oktober 2017 (Zyklusmonat 108) befinden wir uns im Minimum und der nächste Zyklus sollte Anfang 2020 starten. In blau der jeweilige monatliche Mittelwert über die bisherigen vollendeten 23 Zyklen. In schwarz zum Vergleich der SC5, der um 1815 aufgezeichnet wurde und ähnlich schwach ausgeprägt war wie der aktuelle.

Wir wollen die Aktivitäten der einzelnen Zyklen vergleichen:…….

Kommentare sind geschlossen.