Verletzter Gelbwesten-Aktivist: “Mein Augapfel wurde genäht, aber ich werde weiter protestieren!”

Jerome Rodrigues, ein in Frankreich prominenter Aktivist der Gelbwesten-Bewegung, beschrieb am Sonntag die Ereignisse, bei denen er am Rande der Gelbwesten-Proteste in Paris eine schwere Augenverletzung erlitt.

Er hat Strafanzeige gegen den verdächtigen Polizisten sowie den französischen Innenminister Christophe Castaner und den französischen Präsidenten Emmanuel Macron gestellt.

Kommentare sind geschlossen.