Gelbwesten: Die wöchentliche Portion Meinungsmache im Spiegel

Die französische Regierung versucht, den Gelbwesten Herr zu werden. Während einerseits mehr als 2/3 der Franzosen mit Macron unzufrieden sind, will dessen Partei nun eine Gegenbewegung gründen, die heute auf die Straßen gehen will.

Am Samstag waren gemäß offiziellen Angaben 69.000 Gelbwesten in Frankreich auf den Straßen. Die Organisatoren sprechen übrigens von 400.000, was die westlichen Medien aber lieber verschweigen. Als auf dem Maidan protestiert wurde, haben die westlichen Medien die Zahlen der Organisatoren übernommen und die offiziellen Zahlen der im Westen ungeliebten Regierung lediglich als zu gering bezeichnet. Im Falle Frankreichs…..

Kommentare sind geschlossen.