Washington Post widerlegt 5 Mythen über Verschwörungstheorien

Symbolbild: Verschwörungstheorien Copyright: grewi.de

Washington (USA) – Obwohl der Begriff „Verschwörungstheorie“ ganz sachlich genau das benennt, was damit gemeint ist – eben eine Theorie rund um eine mögliche Verschwörung und mit „Verschwörungstheoretiker“ ebenso präzise eben jene Personen, von Laien bis hin zu Wissenschaftlern, beschrieben werden, die sich mit eben diesen Verschwörungs-Theorien auseinandersetzen, werden beide Begriffe gerade im aktuellen Diskurs rund um sog. Fake-News und „alternative Wahrheiten“ zusehends abwertend konnotiert verwendet. In einer aktuellen Kolumne der „Washington Post“ korrigiert der Psychologe Bob Brotherton fünf der gängigsten Mythen rund um Verschwörungstheorien. Mehr hier…….

Kommentare sind geschlossen.