USA steigen aus INF-Vertrag aus – Medien verschweigen US-Vertragsbrüche

Die Verhandlungen in Genf sind gescheitert und die USA bleiben dabei, am 2. Februar aus dem INF-Vertrag aussteigen zu wollen. Das lesen wir in den Medien. Was wir nicht lesen ist, dass schon dieser Ausstieg ein Vertragsbruch ist.

Wir wollen jetzt mal gar nicht auf den Streit eingehen, ob die neuen russischen Raketen gegen den Vertrag verstoßen, wie die USA behaupten, oder ob die USA mit den Abschussvorrichtungen der Raketenabwehr gegen den Vertrag verstoßen, wie die Russen sagen. Wer sich für diese Details und die Abrüstungsverträge insgesamt…..

Kommentare sind geschlossen.