AfD: Magnitz: Üble Lügen von Janich, Sellner, etc – Polizei weist Vorwürfe zurück

Anmerkung: Mit viel Vorstellungskraft hat das rechte und faschistische Milieu sich einen Kantholz-Ersatz gesucht, denn das Kantholz wurde als Lüge aufgedeckt, somit erschuf man eine Schlagkette oder einen Schlagring, Hauptsache man konnte das typische Narrativ in völliger Verzweiflung aufrecht erhalten. Selbst dem musste die Polizei, Staatsanwaltschaft, widersprechen. Nicht nur, dass sich die AfD und ihre Anhänger bereits um Frank Magnitz bis auf die Knochen blamierten, sie haben sich auch heute am 14.Januar 2019 noch einmal blamiert, mit ihrer aggressiven bundesweiten Poster-Aktion. Dabei wurde eine gefährliche Körperverletzung festgestellt. Selbst hier nach, werden die rechten Ideologen an ihrem Narrativ festhalten wollen, wie es Fundamentalisten eben tun.

Kommentare sind geschlossen.