US-Drohbriefe zu Nord Stream 2: Deutsche Politiker reagieren empört

US-Botschafter in Deutschland Richard Grenell (Archivbild)© AP Photo / Richard Drew

Der amerikanische Botschafter in Deutschland Richard Grenell hat laut dem „Spiegel” für Ärger in Berlin mit seinen Drohbriefen an deutsche Unternehmen gesorgt.

Nach einem Bericht der „Bild am Sonntag“ hat Grenell deutsche Unternehmen vor einem Engagement beim Pipeline-Projekt Nord Stream 2 und anschließend vor US-Sanktionen gewarnt, sollten sich die Firmen weiter an dem Projekt beteiligen. Mehr…..

Kommentare sind geschlossen.