Russische Botschaft: Skripals in Großbritannien gewaltsam festgehalten

Julia Skripal (Archivbild)© AFP 2018 / DYLAN MARTINEZ / POOL

Entgegen der Informationen der Zeitung „The Telegraph“ geht die russische Botschaft in London nach wie vor davon aus, dass der ehemalige Doppelagent Sergej Skripal und seine Tochter Julia, die im März angeblich Opfer eines Giftanschlags geworden sind, in Großbritannien gewaltsam festgehalten werden.

Die russische Botschaft Russlands in London hat den britischen Behörden abermals vorgeworfen, den ehemaligen Doppelagenten Sergej Skripal und seine Tochter Julia gewaltsam festzuhalten. Mehr……

….und das noch…
Warum wird ausgerechnet das Dach von Skripals Haus abgebaut und erneuert?

Britische Seltsamkeiten: Das Militär baut wie um einen havarierten Reaktor ein Gerüst, um über vier Monate die Dächer von Haus und Garage auszutauschen, die Kontamination soll an der Türklinke geschehen sein

Blickt man dieser Tage nach Großbritannien, wirkt nicht nur das Getue um den Brexit reichlich seltsam und unüberlegt. Es ist fast schon ein bisschen lästig, das immer wieder zu dokumentieren, aber es scheint notwendig zu sein, weil andere Medien nur das vorgegebene Narrativ wiederholen…..

Kommentare sind geschlossen.