Ausbeutung und Gewinnmaximierung

Ausbeutung und Gewinnmaximierung ist einzige Sprache die gerade große Modekonzerne kennen und mit Perfektion praktizieren. Das sollte jedem bewusst sein, der dort einkauft. Gerade das Geschäft mit der Mode ist ein besonders schmutziges und da nehmen sich die Konzerne allesamt nicht viel, ob sie nun H&M , Initex(Berska, Zara), C&A , Forever 21, Adidas, Nike, Puma usw heißen. Gefertigt wir zumeist unter unmenschlichen Zuständen in Asien, die Arbeiter sind insbesondere bei der Schuhfertigung Umweltgiften ausgesetzt, die sie sogar bewusstlos zusammenbrechen lassen, bei der Jeansproduktion bekommen die Arbeiter Staublungen, weil der gewünschte Look ja fordert, dass die Hosen per Sandstrahl behandelt werden.

Es gibt Alternativen, ökologische und fair gehandelte Mode, die auch nicht teurer ist als hochpreisige Markenware und es gibt oft auch Angebote, die noch günstiger sind, eine Onlineplattform mit viel Auswahl dafür ist z.B. avocadostore.

Bild könnte enthalten: 3 Personen, Personen, die stehen und Text

Kommentare sind geschlossen.