Als Kiew brannte hat die EU gejubelt

Als Kiew brannte hat die EU gejubelt. Warum kommt kein amerikanischer Politiker nach Paris, um Kekse und 5 Milliarden Dollar zu verteilen? Wo sind die Grünen Spitzenpolitiker, die sich vor brennenden Barrikaden fotografieren lassen? Warum marschiert der deutsche Außenminister nicht an der Spitze der Gelbwesten über den Euro-Champs-de-elysees? Warum erfahren die Gelbwesten keine Solidarität, wenn sie sich wie Klitschos Zivilgesellschaft gegen ihren gewählten Präsidenten wenden?

Da denken wir jetzt mal ganz scharf nach. 😉

Kommentare sind geschlossen.