In den westlichen Medien kein Thema: Das russische Fernsehen über neue Hyperschall-Raketen

Ein Thema, das in den deutschen Medien totgeschwiegen wird, ist die neue Generation russischer Hyperschall-Raketen, die für jede Raketen- oder Flugabwehr unerreichbar sind. Die wöchentliche Sendung „Nachrichten der Woche“ hat nun in einem Bericht ausführlich über diese neuen Waffen und ihre Möglichkeiten berichtet. Ich habe den Beitrag übersetzt.
Beginn der Übersetzung:
Das wichtigste Ereignis des Jahres ist eine neue russische Waffe. Das Kräfteverhältnis kann jetzt mit 1945 verglichen werden, als die Vereinigten Staaten die Atombombe hatten und die Sowjetunion nicht. Nur ist es jetzt umgekehrt….
….passend dazu…..
Völlig andere Sicht als im Westen: Das russische Fernsehen über den Truppenabzug der USA aus Syrien
In der wöchentlichen Sendung „Nachrichten der Woche“ hat das russische Fernsehen die Situation in Syrien und Trumps Ankündigung zum Truppenabzug in zwei aufeinander folgenden Beiträgen thematisiert. Interessant ist, wie sehr sich der russische Blickwinkel auf Syrien von dem der westlichen Medien unterscheidet. Ich habe die Beiträge hier übersetzt.
Beginn der Übersetzung:
Wir haben das ganze Jahr über verfolgt, was in Syrien passiert. Für uns ist das von entscheidender Bedeutung, da die terroristische Seuche von dort sowohl auf Russland als auch auf unsere Nachbarländer überzuspringen drohte.
Als Folge der Maßnahmen Russlands gelang es der syrischen Armee mit ….

Kommentare sind geschlossen.