Die Zeit der Stille russischer Geduld 2014-2018 ist vorbei …

2019. Verbot der Einfuhr von Ukrainischen Waren in die russische Föderation

Die neuen russischen Sanktionen gegen die in Diplomatensprache ausgedrückt “unfreundlichen” Handlungen Kiew’s,welche sich gegen russische Menschen und Firmen in der Ukraine richten, wird die gesamte EU sehr bald einholen..

Alle reden von den Sanktionen, welche GEGEN Russland verhängt wurden- und werden.
Viele reden in Deutschland auch davon, welche Nachteile die deutsche Wirtschaft, überleitend dazu auch der einzelne Arbeitnehmer, durch die “Russland-Sanktionen” gegen die EU hat.
Manche reden noch freudestrahlend über die Sanktionen, welche die Ukraine gegen Russland erhebt.

Doch niemand redet über die nun heftigen russischen Sanktionen gegen die Ukraine, weil jeder der Schreiberlinge des “Wertewesten” weiß, dass diese Sanktionen die direkte Ausweitung der Sanktionen gegen die Europäische Union bedeuten.

2019 wird das Jahr der Wahrheit werden. Der Wahrheit darüber, wie weit die Europäische Union das unrechtsmäßig 2014 an die Macht geputschte Regime des Poroschenko, Klitschko und Konsorten bereit ist, weiter zu stützen. Bis auf die Sahnestückchen an Produkten aus der Ukraine besteht sehr wenig- bis überhaupt kein Interesse der EU am Handel in der EU mit ukrainischen Produkten. Bisher stützte der Handel der Ukraine mit Russland, große Teile der Rückzahlungen von Krediten der Ukraine an den IWF und sonstigen Kredithaien.

Es wird schon sehr bald der Zeitpunkt kommen, dass viele Regierungen in der EU beginnen zu überlegen, ob es sich noch lohnt, diesem Verbrecherregime weiteres Geld in den Rachen zu werfen, ohne das ein Gewinn zu erzielen ist. Auch schon der Begriff “Kredit” ist nicht mehr zu gebrauchen. Man muss es der Ukraine schon schenken.

Wir werden schon sehr bald wissen.

Desweiteren ist voicedonbass davon überzeugt, dass wir bald schon, nun darüber berichten können, dass ganze Fabriken dann doch in der Ukraine werden demontiert werden, um an neuer Stelle wieder aufgebaut zu werden. Sehr bald schon wird sich die Hoffnung nun doch erfüllen, welche von voicedonbass schon 2016 ausgesprochen wurden.

Einige dieser Fabriken werden auch, anstatt direkt in Russland, im Donbass montiert werden. Aus den Republiken heraus ist alles möglich, was nun der Ukraine verwehrt wird.

Klick Bild für größer…..

Das Original hier….. Übersetzt von Voicedonbass

 

Kommentare sind geschlossen.