Syriens Frauen an Europa, schickt unsere Männer nach Hause

Syrische Frauen beschweren sich, dass es nicht genug Männer gibt, um das Land wieder aufzubauen, und sie haben Europa und andere westliche Länder dazu aufgefordert, die ihre jungen Männer aufgenommen haben, “schmeisst sie raus” und schickt sie endlich wieder nach Hause.

Der Journalist des schwedischen öffentlich-rechtlichen Rundfunks SVT Johan-Mathias Sommarström reiste nach Damaskus, Syrien, und sprach mit einigen Studenten der Universität von Damaskus, von denen 70 Prozent Frauen sind.

Schau dich um, du siehst nur Frauen. An der Universität, auf den Strasse, in den Cafés, nur Frauen“, sagten die Studentinnen Safaa und Sheima …..

Kommentare sind geschlossen.