Israel greift Syrien zu Weihnachten an

Das zionistische Apartheid-Regime schert sich einen Dreck um so etwas wie “Weihnachtsfrieden” und hat am ersten Weihnachtstag einen unprovozierten Angriff auf Syrien durchgeführt. Laut Bericht des russischen Verteidigungsministeriums sind sechs israelische F16-Kampfjets in den benachbarten libanesischen Luftraum eingedrungen und haben lasergelenkte GBU-39-Bomben auf Ziele in und um die Hauptstadt Damaskus abgefeuert, von denen 14 durch die syrische Luftabwehr abgefangen wurden.

Wenn das nicht verbrecherisch genug wäre, die Jets der IDF benutzen dabei zwei zivile Passagierflugzeuge, die ihre Landungen auf den Flughäfen Beirut und Damaskus vorbereiteten, als Deckung!!!

Syrische Verteidigungseinheiten setzten daher ihre Boden-Luft-Raketen und elektronische Abwehr verzögert ein, um “eine Katastrophe zu…..

Kommentare sind geschlossen.