US-Wirtschaft: Die Schließung der Regierungsgeschäfte erfolgt just zum Zeitpunkt einbrechender Aktienkurse – Zufall?

Am 12. Dezember 2018 schrieb ich im Artikel Finanzsystem: Ablenkungsmanöver “Handelskrieg”, Huawei und die Linchpin Theory davon, dass es kein Zufall ist, dass wir aktuell mehrere geopolitische Krisenereignisse “aufgeführt” bekommen, während zur exakt gleichen Zeit die Federal Reserve in der Dezembersitzung einmal mehr die Zinsen (diesmal auf die “neutral Rate der Inflation”) erhöht und ihre Bilanzrückführungen auf 50 Milliarden US-Dollar im Monat steigert.

Die Fed verfolgt nach wie vor ihren Plan die US-Wirtschaft und den US-Dollar kontrolliert zu Fall zu bringen – so wie ich es bereits seit nunmehr über zwei Jahren schreibe. Die Fed ist ein Saboteur und aus meiner Sicht bekommt sie Hilfe und Unterstützung aus dem US-Politbereich. Inklusive des US-Präsidenten Donald Trump, der die Fed‘sche Agenda mittels zahlreicher Nebenschauplätze, die als Ablenkungsmanöver dienen, stützt. Der angebliche Kampf zwischen Trump….

Kommentare sind geschlossen.