Trump bringt mit Truppenabzug die alte & die “junge Welt” ins Schleudern

Das Dauerfeuer gegen Nord-Korea ist zum Erliegen gekommen. Nuhr noch der ARD Nato-Truppen -Bespaßer wird uns das Festhirn im Jahresrückblick-brain-washing mit seinem Kim-Jong-un-Bashing befaken. Selbst Urban Priol findet das nicht mehr so toll. Abrüstung bei zdf und ARD? Weit gefehlt. Da werden die Meinungsmultiplikatoren aus der GRÜNEN-Wähler-Klientel via arte zur Primetime gegen den gelben Drachen in Stellung gebracht, denn ist’s der Russe nicht gewesen, waren’s sicher die Chinesen.

Und jetzt kommt zu der Verhinderung eines Krieges- eines möglichen atomaren zunächst zwischen den USA , Süd- und Nord-Korea und der VR China nach den besorgniserregenden Annäherungen zwischen Nord und Süd auch noch der Abzug der US-Truppen aus Syrien dazu und die Ankündigung zumindest der Reduzierung der US-Truppen in Afghanistan. Dagegen sehen der Friedensnobelpreis-…..

Kommentare sind geschlossen.